Spielberichte 2013 / 2014

18. Mai 2014

DJK RSV Styrum : TB Oberhausen 40-33 (18-16)

Im letzten Meisterschaftsspiel und letzten Spiel der Styrumer (die Mannschaft löst sich auf), wurde den zahlreichen Zuschauern ein rassiges Derby mit tollen Toren geboten. Beide Mannschaften hatten sich vorgenommen, die letzten Punkte
der Saison zu holen. Nach ausgeglichenem Beginn, setzte sich Styrum bis Mitte der ersten Halbzeit mit sechs Toren ab. TBO kämpfte sich zur Halbzeit bis auf zwei Tore heran. In Hälfte zwei zog Styum ab der 15. Minute dann unaufhörlich davon.

Engel, Jänsch, A. Laaks 13/4, Gast 3, Keienburg 1, Heckeley, Kirchberg 3/1, Sterz 1, Schlenski 1, Schuck 6, Walgenbach 1, C. Laaks 2, Rauhut 9/2


DJK RSV Styrum : TV Walsum-Aldenrade 21-16 (7-8)


Den beiden, zuletzt erfolgreichen Derbysiegen, sollte gegen den Vorletzten aus Duisburg der nächste Sieg eingefahren werden. Doch Trainer Zawadzki warnte vor dem Spiel davor, Aldenrade zu unterschätzen, zumal Styrum einige Ausfälle verkraften musste. So tat sich die Mannschaft schwer, das erste Tor wurde nach 12 Min. erziehlt. Kurz dananch fielen Heckeley, C. Laaks und Niermann verletzt aus. Mit dem 7:8 ging es in die Kabine.
Nach dem Wechsel besann sich die Mannschaft auf ihre Stärken und vom stark aufspielenden Towrwart Jaensch über die wieder kompakt stehende Abwehr, setzte sich Styrum Tor um Tor mit acht Toren ab. Kurz vor Schluss liess man die Gäste noch Ergebniskosmetik betreiben.

Engel, Jänsch, A. Laaks 4/2, Gast 1, Keienburg 2, Sterz, Heckeley, Niermann, Schmidt 5/4, Schlenski 2, Schuck 5, Walgenbach 2, C. Laaks

StartseiteSitemapDatenschutzerklärung